Clever Kids - Der Online-Freizeit-Guide für Familien

Close Icon
   
Contact Info     info@famuki.de

Warum Musik für Kinder so wichtig ist

© Arseny Togulev - unsplash.com

Musik ist für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig. Zu diesem Ergebnis sind bereits zahlreiche Studien gekommen. Wie genau können Kinder von der Musik profitieren?

Das hängt immer vom Alter ab. Grundschüler besitzen ein besseres Wortgedächtnis. Sie spielen in kleinen Gruppen Instrumente. Somit haben sie beim Übergang an weiterführende Schulen keine Probleme.

Selbst Säuglinge können von der Musik beruhigt werden. Gesangstücke und Lieder kann man weiterhin als eine langsame Form der Sprache bezeichnen. Babys hören der Melodie zu und werden dazu animiert ihre eigene Stimme zu verwenden. Auf diese Weise wird ihre Sprachentwicklung gefördert. Darüber hinaus kann man das Singen bei Babys als eine langsame Art des Lachens ansehen.

Vorteile von Musik für Kinder

Die Musik hat einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Kinder. Mit Gesang sollen die Kinder sich an bestimmte Rituale gewöhnen. Weiterhin hilft Musik bestimmte Konfliktsituationen zu entschärfen.

Es gibt bestimmte Musikstücke mit denen die Entwicklung der Kinder ganz besonders gefördert werden kann.

River flows in you als beliebtes Lied ist bei der Entwicklung von Kindern nicht mehr wegzudenken. Dieses Klavierstück gehört zu den schönsten Liedern, die man als Klavierspieler unbedingt einstudieren sollte.

Weiterhin hat die Musik einen großen Vorteil auf die schulischen Leistungen. Immer wieder wird davon berichtet, dass Kinder bessere Noten haben, weil sie ein Musikinstrument spielen.

Kinder die ein Musikinstrument spielen, wirken sanftmütiger und gelassener. Durch die Musik werden die Kinder sensibler und aufmerksamer im Umgang mit anderen Menschen.

Wie fängt man an Musik zu spielen?

Musik zu spielen muss nicht schwer sein. Zwar gibt es einige Musikinstrumente, die ziemlich kompliziert sind. Dazu gehört das Klavierspielen. Dazu ist ein Klavier in der Anschaffung auch sehr teuer. Möchte man wirklich Klavier spielen lernen, sollte man den Kauf eines Klaviers für sein Kind in Erwägung ziehen.

Neben dem Klavier gibt es noch viele weitere schöne Instrumente, die man lernen sollte. Dazu gehören die Flöte, die Querflöte, das Saxophon, die Trompete, die Harfe und viele mehr.

Wer sich für das Musik spielen begeistert, kann sich für den Anfang ein Musikinstrument ausleihen oder ein gebrauchtes kaufen.

Comments are closed.