Labs64 NetLicensing - Innovative License Management Solution

Close Icon
   
Contact Info     info@famuki.de

Werbung: „Bäuchlein Blubbern“

Wie oft kannst du der Versuchung nicht widerstehen, dich einfach über Babys Bäuchlein zu beugen und sanft dagegen zu prusten? Aber warum sollte es dir besser gehen als Generationen von Müttern vor dir? Es ist einfach zu verlockend und Babys fröhliches Lachen und Quietschen beweist dir, dass Baby es mindestens genauso sehr genießt wie du.

Doch wusstest du, dass dieses Prusten oder „Bäuchlein Blubbern“, wie Milupa es nennt, nicht nur unheimlich viel Spaß macht, sondern auch Babys Wohlbefinden stark beeinflusst? Kein Wunder! Du stimulierst damit die 100 Millionen Nervenzellen in Babys Bäuchlein und sorgst dafür, dass diese ein Wohlfühlsignal an sein Gehirn weiterleiten.

Wusstest du schon…? – Erstaunliches rund um Babys Bäuchlein

Babys Bäuchlein leistet Erstaunliches: Es ist nicht nur der Entscheidungsträger über Babys Wohlbefinden, sondern auch noch die Zentrale seines Immunsystems. Als wäre das noch nicht genug, bringt es auch noch Höchstleistungen in der Verdauung, denn es arbeitet doppelt so schnell wie dein Bauch.

Doch Babys Bäuchlein muss nicht nur all diese Aufgaben meistern, sondern wächst auch noch rasend schnell. Nach nur einem Monat ist Babys Magen bereits von der Größe einer Kirsche auf die eines Hühnereis angewachsen und nach nur fünf Monaten hat er bereits so viele Nährstoffe verarbeitet, dass dein Baby sein Gewicht verdoppeln konnte. Wahnsinn, oder?

Wie kannst du Babys Bäuchlein bei all diesen Aufgaben unterstützen?

Während für dich noch alles sehr neu ist, hat es sich Milupa bereits seit 90 Jahren zum Ziel gesetzt, das beste für Babys Bäuchlein zu kreieren. Speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Folgemilch und Beikost sorgen für einen optimalen Übergang nach dem Stillen. Doch vergiss nie: Auch wenn Milupa von innen Babys Bäuchlein perfekt unterstützt, so braucht es doch von außen, also von dir, genauso viel Liebe und „Bäuchlein Blubbern“, damit es sich rundum wohlfühlen kann.

In Zusammenarbeit mit Milupa
Image Credits: Milupa

Kommentare:

Post Tagged with , ,

Comments are closed.