Need an individual digital content for your next campaign?

Close Icon
   
Contact Info     info@famuki.de

Sponsored Video: Weihnachtsdrehkreuz

Kleinkinder bringen die Dinge oft auf den Punkt – und sind dabei so süß. Als kleines Beispiel zum Thema folgende Geschichte, die ich kürzlich in einem Hotel miterleben durfte:
Die Mama war mit seinen beiden Kindern auf Weihnachtsurlaub im Skigebiet. Tagsüber hatte man sich im Skikurs verausgabt. Das Abendessen war gut und allmählich rückte die Bettgehzeit näher. Da fiel der Tochter ein, dass es der Papa anrufen könne, – sie hätte ihm da nämlich etwas mitzuteilen. Die Mutti zückte sein Handy, übergab es ihr und der Papa wurde angefunkt. Der war nur leider irgendwie verhindert oder hörte das Klingeln nicht rechtzeitig. Folglich sprang der Anrufbeantworter an. Das Mädel war kurz irritiert, erzählte hastig etwas vom Tage, um dann zu schließen: „Also Papa, ich freu mich schon, wenn wir uns morgen wiedersehen. Wenn wir dann kommen, kannst du uns was mitbringen? Ich hätte gerne einen Strauß Blumen. Danke! Ich hab Dich sehr lieb.“ Kurz bevor sie auflegen konnte, forderte die Mama auf, den zweijährigen Bruder auch noch schnell was sagen zu lassen. Der schob nach: “Ja. Oh ja! Papa! ….Mitbringen… jaha!.. Tschüüß! Auch lieb!“, klatschte vor Begeisterung in die Hände und Mama legte auf.

Dass normalerweise derjenige etwas mitbringt, der weggefahren ist, steht hier nicht zur Diskussion. Tatsache ist, dass sich die Kids über eine Kleinigkeit riesig freuen und dass der Papa dieser süßen Forderung wohl milde gestimmt und in leiser Vorfreude auf die Heimkommenden erfüllen wird.

Lufthansa

Es ist dieses besondere Gefühl am Weihnachten nach Hause zu fliegen und am Flughafen München ankommen. Denn Weihnachten ist auch die Zeit, in der die Crews der Lufthansa und des Flughafen Münchens spezielles Engagement beweisen. Und vielleicht auch etwas ganz Besonderes sehen, das man nicht vergisst.

 

Dieser Artikel wurde gesponsert von Lufthansa

Image Credits: Lufthansa

Kommentare:

Post Tagged with , , ,

Comments are closed.