Need an individual digital content for your next campaign?

Close Icon
   
Contact Info     info@famuki.de

Sponsored Video: Hasbro Cuddles


Die FurReal Friends-Familie begrüßt „Cuddles“ als neues Familienmitglied

„Mama, darf ich es streicheln?“

Was in natura manchmal schwierig ist, ist bei den FurReal Friends ein Muss. Die lebensecht wirkenden Plüschtiere reagieren auf Berührungen und wecken spontan den Fürsorgeinstinkt der kleinen Tierliebhaberinnen ab vier Jahren. Der aktuelle Neuzugang in der FurReal Friends Familie ist der niedliche Spielgefährte „Cuddles, mein Baby-Äffchen“. Der kleine Baby-Affe kann über 100 verschiedene Laute von sich geben und reagiert dabei sogar mit Mimik auf sein Gegenüber. Das Äffchen genießt es, wenn seine Spielmama es füttert, danach in den Schlaf wiegt und es dabei langsam die Augen schließen kann. Aber Cuddles kuschelt nicht nur gern, er liebt es auch zu toben. Er hat großen Spaß daran, gekitzelt und herumgewirbelt zu werden und vor allem liebt er es zu schaukeln. Das über 40 cm große Affen-Baby ist mit Windel und Flasche ausgestattet.

Ein süßes Baby-Äffchen, das nur darauf gewartet hat, geknuddelt zu werden. Mit „Cuddles“ dem Baby-Äffchen kommt ein süßer und interaktiver Spielfreund in das Kinderzimmer, mit dem die Kids allerhand erleben können. Der kleine Klettermax hat braunes Fell, große, runde, blaue Kulleraugen und freut sich darauf, herumzutollen oder einfach nur zu schmusen. Egal, ob man ihn schaukelt, kitzelt, mit ihm spielt oder kuschelt – auf alle Aktivitäten reagiert er mit lustigen Lauten und passender Mimik. Wird er mit seinem Bananenfläschchen gefüttert, nuckelt er daran. Und wenn Cuddles am Ende eines gemeinsamen Tages in den Schlaf gewiegt wird, schließt er seine Augen und schläft ein. Cuddles benötigt vier 1.5 V Batterien, die nicht im Produkt enthalten sind.

Dieser Artikel wurde von Hasbro Cuddles gesponsort

Kommentare:

Post Tagged with , , , ,

Comments are closed.